Was ist Landschaftsfotografie / Naturfotograf

Ein Naturfotograf hat viele Möglichkeiten: Tiere, Insekten, Gräser, Bäume, Seen, Landschaften, Vögel etc... bieten unglaublich viele Motive. Der Landschaftsfotograf beschäftigt sich ähnlich einem Architiekturfotografen vor allem mit dem Bildaufbau und der Schärfe im Bild.

Landschaften sollten zum richtigen Zeitpunkt aufgenommen werden. Daher sind technische Hilfsmittel wie Regenradar, Sonnenstand und Co. gängige Praxis. Neben einer breiten Objektivpallette, die vom Ultraweitwinkel bis zu starken Teleobjektiven reicht, ist auch ein sehr gutes, stabiles Stativ von Vorteil.

Um ungewolte Verwacklungen bei der Auslösung zu vermeiden werwende ich immer eine Fernbedienung oder bei sehr kurzen Brennweiten ein Auslösekabel um unnötige Schattenbildungen oder Spiegelungen des Fotografen zu vermeiden. Eine Spiegelvorauslösung oder die Nutzung des Live Bild Monitors ist bei der Verwendung von Teleobjektiven ratsam.

In der Bearbeitung hat es die Landschaftsfotografie in Sich. Neben tollen Farben und lokalen Kontrasten braucht man auch häufig Techniken wie Focusstacking und Panoramastitching.

Die wichtigsten Hilfsmittel sind softwareseitig ein RAW Konverter, der sowohl chromatische Fehler als auch Longitudinale Fehler korigieren kann. Zusätzlich bietet sich NIK Color Efex Pro, NIK Viveza und auch der NIK Output Sharpener für eine optimale Bearbeitung von Naturaufnahmen an.

Panoramen können im Photoshop oder PTgui schnell zusammengesetzt werden. Entscheidend ist das perfekte Ausgangsmaterial der Einzelaufnahmen.

Schulungen

Ich biete Schulungen für Firmen und Fotografen, die sich für Landschafts- und Naturfotografie interessieren. Hierbei handelt es sich je nach Ihren Wünschen um individuelle Schulungen rund um Fotografie und Bildbearbeitung.

Zusätzlich biete ich auch VHS Kurse an, in denen auch ambitioninerte Hobbyfotografen tiefe Einblicke in das Thema Architektur und Landschaft erhalten. Hier sind die Preise niedriger, da es sich um Gruppen bis zu 12 Teilnehmer handelt. Details entnehmen Sie bitte den Kursunterlagen bei der VHS Altötting oder VHS Waldkraiburg.