Individuelle Fotokurse: Was, wann und wo bestimmst Du!

Seit vielen Jahren halte ich Fotokurse. Bei Grundlagenkursen bis hin zur professionellen Bildbearbeitung kommen jährlich mehr als 300 Teilnehmer zu den jeweiligen VHS Zentren. Zunehmend werden jedoch auch Firmenschulungen in allen Bereichen der Fotografie und Bildbearbeitung gebucht.

In der VHS erhalten sie bei einer max. Teilnehmerzahl von 12 professionelles Wissen, was aber nur dann funktioniert, wenn sich eine Mindestzahl an Teilnehmern für einen Kurs interessiert.

Bei speziellen Kurswünschen muss ich folgendes wissen:

Thema: z.B.: PTgui
Wo soll der Kurs stattfinden: z.B.: München
Wie lange soll der Kurs dauern: z.B.: 2 Abende x 3 Stunden
Wann wäre es Euch am liebsten: Wochenende im September
Was darf der Kurs kosten: z.B. 40 EUR

Damit könnt Ihr auch jederzeit gerne Eure eigenen Kurswünsche unterbringen.

Ich habe das folgendermaßen durchkalkuliert:

Wir bekommen 8 Teilnehmer für Euren Kurswunsch zusammen und Ihr wollt ein 3 Stunden Training? dann bezahlt Ihr 80 EUR * 3 Stunden / 8, also 30 EUR pro Teilnehmer.

Demnach erfolgt folgende Kalkulation:
1 Teilnehmer bei 3 Stunden: je 240 EUR
2 Teilnehmer bei 3 Stunden: je 120 EUR
3 Teilnehmer bei 3 Stunden: je 80 EUR
4 Teilnehmer bei 3 Stunden: je 60 EUR
5 Teilnehmer bei 3 Stunden: je 50 EUR
6 Teilnehmer bei 3 Stunden: je 40 EUR
8 Teilnehmer bei 3 Stunden: je 30 EUR
max. 12 Teilnehmer bei 3 Stunden: je 25 EUR

Schulungseinrichtungen die von der Umsatzsteuer befreit sind können 19% MwSt. abziehen. Fotovereine und Organisatoren die einen Kurs alleine planen erhalten 25% der Einnahmen für Ihre Arbeit.

Dei Reisekosten bis 30 km sind inklusive, ab 30 km fallen 0,30 Cent je km an.

Sendet mir einfach eine Email: johann.dirschl@gmx.de

Eine Liste aktueller Kursanfragen folgt:

  • Capture One Pro 9 wurde ins feste Programm übernommen
  • Produktfotografie wird im Herbst erstmals fix angeboten
  • Bildbesprechungen finden auf Wunsch schon sein 3 Semestern statt